Sachwert-Investmentvermögen

Die Hamburg Asset Management verwaltet Sachwert-Investmentvermögen als sogenannte AIF – Alternative Investmentfonds. Anleger können in reale Werte – wie beispielsweise Immobilien oder Flugzeuge – investieren.

Die Hamburg Asset Management hat derzeit folgende Investmentvermögen nach KAGB in der Verwaltung:

Publikums-AIF Flugzeuge

  • HEH Aviation “Malaga” GmbH & Co. geschlossene Investment-KG mehr >
  • HEH Aviation “Palma” GmbH & Co. geschlossene Investment-KG    mehr >
  • HEH Aviation “Madrid” GmbH & Co. geschlossene Investment-KG    mehr >
  • HEH Aviation “Helsinki” GmbH & Co. geschlossene Investment KG   mehr >

Mehr Informationen zu den Publikums-AIF Flugzeuge finden Sie hinter dem jeweiligen Link.

 

Spezial-AIF Immobilien

  • Opera Offices Neo
  • Spectrum am UKE

 

AIF ohne Erlaubnispflicht nach KAGB

Neben der Verwaltung des Investmentvermögen nach KAGB (siehe oben) wurde die Hamburg Asset Management mit dem Risikomanagement von weiteren 18  Gesellschaften beauftragt, deren Verwaltung gemäß § 353 Absatz 1 KAGB ohne Erlaubnis oder Registrierung nach dem KAGB zulässig ist, da die AIF vor dem 22. Juli 2013 geschlossen wurden.