WIR SCHAFFEN MEHRWERT

KAGB-konforme Konzeption, Vertriebsanzeigepflichten, Risiko- und Portfoliomanagement, Verhaltens- und Organisationsregeln, Melde-­ und Informationspflichten. Für Initiatoren von unternehmerischen Sachwertbeteiligungen sieht das im Juli 2013 eingeführte Kapitalanlagegesetzbuch deutlich strengere Regeln vor.

Die Regulierung bedeutet kontinuierlich hohen Aufwand. Was wir als Service-KVG für Sie tun können:

Marktzugang

  • Rechtsrahmen als Kapitalverwaltungsgesellschaft (Service-KVG)
  • Erstellung und Prüfung von Verkaufs- und Marketingunterlagen
  • Vertriebsanzeigeverfahren, Begleitung von aufsichtsrechtlichen Prozessen
  • Vernetzung zu erfahrenen Projektpartnern

Portfolioverwaltung

  • Liquiditätsmanagement
  • Finanzierungsmanagement
  • Transaktionen, Abstimmung mit der Verwahrstelle
  • Auslagerungs- und Dienstleistungscontrolling

Risikomanagement

  • Identifikation, Bewertung und Controlling von Risiken
  • Risikolimits
  • Frühwarnsysteme

Reporting

  • Meldewesen AIFMD und Bundesbank (auch für Bestandsfonds)
  • Anleger-Reporting nach KAGB
  • Einhaltung der Offenlegungspflichten

Compliance

  • Einhaltung der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Regelungen
  • Interessenkonfliktmanagement
  • Vorkehrungen zur Geldwäscheprävention
  • Beschwerdemanagement

Wir stehen Ihnen gern als Partner – ob Full Service oder in ausgewählten Bereichen – zur Seite. Lassen Sie uns Ihre Investmentidee gemeinsam in die regulierte Welt übertragen.